24. August 2017

Getriebespülung

Keine Probleme mit dem Automatikgetriebe dank PRO TEC Getriebespülung

Schalten mit Verzögerung oder bei zu hohen Drehzahlen, Ruckeln, Anfahrschwäche, unsaubere Schaltvorgänge können oft zu Problemen bei Fahrzeugen mit Automatikgetrieben führen. Verursacht werden diese Probleme durch die Alterung des Getriebeöls, durch Ablagerungen, Abrieb und Rückstände oder durch die Aufnahme von Feuchtigkeit die zu Korrosion führen kann. Dies verkürzt die Lebensdauer des Automatikgetriebes erheblich. Die Folgen sind teure Getriebereparaturen oder sogar der komplette Getriebeaustausch. Durch die laut Herstellervorgaben empfohlenen Getriebeölwechsel verbleiben viele Verunreinigungen weiterhin im Getriebe, da je nach Bauart 50 % vom Altöl nicht aus dem Bauteil abgelassen werden können. Das betrifft selbst Automatikgetriebe mit Lifetime-Ölen. Eine Getriebespülung mit unserem PRO-TEC Vollautomaten schafft da Abhilfe.

Dabei erfolgt nicht nur der vollständige Austausch des kompletten Öles, sondern durch Zugabe von Vorreinigern oder Additiven eine wirksame Getriebereinigung aller Komponenten des gesamten Systems. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Ablagerungen und Verschmutzungen werden nahezu vollständig beseitigt.

Nach dem Ölwechsel-Service zeigt sich sofort eine spürbare Verbesserung bei den Fahreigenschaften des Automatikgetriebes. Ruhiger und leichtgängiger Getriebelauf, saubere und sanfte Gangwechsel, kein Ruckeln und Rupfen, keine Aussetzer beim Schaltvorgang. Die Automatikgetriebereinigung kann bei allen Schalteinheiten wie z.B. ZF-Automatikgetrieben, sowie DSG- und Multitronicgetrieben durchgeführt werden. Die Automatikgetriebespülung mit Ölwechsel wird als vorbeugende Maßnahme empfohlen um kostenintensive Schäden zu umgehen.

 

Warum?

Die Getriebeölflüssigkeit sollte je nach Herstellervorgabe ca. alle 50-60.000  km ausgetauscht werden. Um Schäden zu vermeiden wird daher eine Reinigung des Automatikgetriebesystems empfohlen. Dies beugt kostenintensiven Reparaturen vor, schafft Abhilfe bei Leistungsverlust und stellt einen leichtgängigen/geräuscharmen Getriebelauf her. Auch bei Einhaltung der Ölwechsel-Intervalle kann es zu Funktionsstörungen kommen. Meist sind die Ursachen Abrieb und Verschmutzung – diese Fremdkörper im Getriebekreislauf verhindern eine reibungslose Funktion des Getriebes.

Mit einem herkömmlichen Ölwechsel können nicht alle Verunreinigungen entfernt werden, da etwa 60% des Altöls im Getriebe verbleiben. Das ist bei etwa 90% aller verbauten Automatikgetriebe der Fall. Auch bei Automatikgetrieben mit Lifetime-Ölen ist eine Reinigung sinnvoll.

 

Wie?

Wenn die elektrischen und mechanischen Probleme keine Schäden verursacht haben, schafft die PRO-TEC ATF EVOLUTION in Kombination mit unseren PRO-TEC-Produkten sofortige Abhilfe. Dieser Automatikgetriebe-Service ermöglicht einen Komplettaustausch des Getriebeöls und eine vollständige Reinigung des Getriebesystems in einfachen Arbeitsgängen. Der Ölwechsel für das Getriebe, den Drehmomentwandler und den Wärmetäuscher wird innerhalb kurzer Zeit durchgeführt. Die Wechselrate beträgt nahezu 100%.

Der Erfolg der Reinigung zeigt sich sofort: der Lauf wird ruhiger, eventuelles Ruckeln ist verschwunden und die Gänge werden wieder sauber und weich übersetzt. Wir empfehlen den vorbeugenden Einsatz um Schäden zu vermeiden.

 

Eine Automatikgeriebereinigung bewirkt:

– vollständige Auflösung von Verschmutzungen im gesamten Getriebesystem

– Geräuschreduzierung

– einen sicheren und leichtgängigen Getriebelauf

– optimiertes Schaltverhalten

– Vermeidung kostenintensiver Reparaturen